der-tarifcheck.de | Sachversicherungen schnell und einfach vergleichen

Die beiden wichtigsten Arten der Sachversicherung, die auch jeder Bürger besitzen sollte, sind sicherlich die Hausratversicherung und die Privathaftpflichtversicherung.

Im Versicherungsbereich kann man die am Markt angebotenen Versicherungsarten nach verschiedenen Merkmalen voneinander unterscheiden bzw. Konkret bedeutet dass, der Versicherungsnehmer erhalt im Versicherungsfall einen Schaden erstattet, der an seinem Eigentum entstanden ist.
Die Autoversicherung zählt bei einigen Versicherern ebenfalls zu den Sachversicherungen, manche Versicherer haben jedoch eine eigene Sparte Kfz-Versicherungen.

Welche Versicherungen fallen konkret in den Bereich der Sachversicherungen?
Diese Aufteilung in Gruppen wird in der Regel bereits von der Versicherungsgesellschaft selber vorgenommen. Was die in der jeweiligen Gruppe vertretenen Versicherungen im Detail versichern, ist in der Regel bereits am Namen der Oberkategorie“ zu sehen. Zu den am häufigsten genutzten Sachversicherungen, die im Grunde auch von jeder Versicherungsgesellschaft angeboten werden, zählen in der Regel die Hausratversicherung, die Wohngebäudeversicherung, die Glasversicherung, die Reisegepäck-Versicherung, die Rechtsschutzversicherung und die verschiedenen Haftpflichtversicherungen. Eine weit verbreitete Einteilung der Versicherungen ist die Aufteilung in die Gruppe der Krankenversicherungen, Vorsorgeversicherungen, Personenversicherungen und der Sachversicherungen.

Hausratversicherung